Montag, 2. Januar 2017
Ole an der Konsole
Ole hat mal wieder gebloggt: Ecce! Lo And Behold!
Nachtrag2: Ole bloggt natürlich viel besser als ich: fundiert, durchdacht und guter Stil.

Nachtrag: es gibt auch wieder einen Boulder-Artikel im ehemailgen Nachrichtenmagazin.

... link


inner pig-dog
Eben habe ich erfolgreich prokrastiniert und zwei Seiten für Bins neues Paper geschrieben. Prokrastiniert deshalb, weil eigentlich etwas anderes dringender ist. Meine Strategie beim Prokrastinieren ist ja, dem Prokrastinationsdrang nachzugeben, aber trotzdem etwas sinnvolles zu machen. Dann hat man am Ende zumindest das Gefühl etwas geschafft zu haben (wenn auch nicht das was man eigentlich machen müßte) und das schlechte Gewissen ist nicht ganz so schlimm. Der innere Schweinehund läßt grüßen.

Unterdessen habe ich gestern Manchester by the sea gesehen - habe ja nichts besseres zu tun (siehe oben). Ich finde ihn sehenswert, wer mit schwermütigen Filmen nichts anfangen kann, sollte lieber Lalala angucken.

... link