Dienstag, 9. April 2019
Name
Früher spielte ich ja in verschiedenen Bands. Und ganz früher machten mein Bruder und ich unter dem Namen "Napalm Duo" Musik. Der Name ist ein Wortspiel bestehend aus "Naabtal Duo" und "Napalm Death". Der Name einer Band ist ähnlich wichtig wie ihre Lautstärke.

Jedenfalls sind mir kürzlich noch weitere Punkband-Namen eingefallen, nämlich:
- Tanzvabot (Punkbands verwenden gern Rechtschreibfehlern, vgl. Fasager).
- Stimmbruch (selbsterklärend, eher Funpunk).
- Mekonium.

Welche Vorschläge habt Ohr?

Nachtrag (11.4.2019): Nach dem Post habe ich noch mal genauer nachgegooglet und bin auf Stimmbruch und Mekonium gestoßen. Unterdessen schlägt Ole die Verballhornung rechter Begriffe vor, wie z.B. 'White Powder', 'Weit Bride' oder 'Craft Holz'.