Freitag, 20. Mai 2011
biml
Bevor auch der letzte Leser dieses Blogs, Makkus, das Interesse verliert, will ich mal wieder einen 'richtigen' Eintrag schreiben.

Bei mir um die Ecke gibt es ja eine Kirche. Dort hat jemand "No 7 Biml" an die Tür gesprüht. "Was für Assos" dachte ich mir. Nach geraumer Zeit ist mir mir aber klar geworden, was gemeint ist. Die Kirchenglocken läuten nämlich immer um 7:00 morgens (was ich nicht mitkriege, weil ich dann schon schon 17 Stunden im Büro sitze). Jedenfalls kann ich verstehen, wann sich jemand darüber ärgert. Ich kann mir auch vorstellen, daß es keinen Zweck hat, sich irgendwo darüber zu beschweren. Dann ist ja alles klar.